0

Schutz- und Hygienebestimmungen beim Besuch der Buchhandlung Schaumburg

Während der Öffnungszeiten ist der Eintritt in die Buchhandlung ohne Terminabsprache möglich. Die Prüfung des Impfstatus entfällt und auch ein aktueller Test wird nicht benötigt, da Buchhandlungen zu den Geschäften des täglichen Bedarf gehören.

Bitte beachten Sie, dass wir auf Grund der Niedersächsischen Corona-Verordnung verpflichtet sind, bestimmte Regeln einzuhalten und auch Sie beim Besuch der Buchhandlung um die Einhaltung dieser Regeln bitten müssen.

Mund-Nasen-Bedeckung: Während des Aufenthaltes im gesamten Gebäude (also bereits beim Eintritt in den Vorraum) ist eine Mund-Nasen-Bedeckung (OP- oder FFP2-Maske) zu tragen. Bitte achten Sie darauf, dass Mund und Nase komplett bedeckt sind.

Abstandsgebot: Bitte achten Sie selbstverantwortlich auf die Einhaltung eines Mindest-Abstandes von 1,5 Metern zu anderen Personen.

Handhygiene: Für die Handdesinfektion stehen entsprechende Mittel im Eingangsbereich und auf der Toilette zur Verfügung.

Belüftung: In regelmäßigen Abständen oder nach Bedarf werden die Dachluken zur Belüftung der Räumlichkeiten geöffnet.

 

Zurück zur Startseite!